Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Fortbildung für Eisenbahnbetriebsleiter/innen und Sicherheitsmanager/innen - Thema: Recht (Online-Seminar))

Ihr Nutzen:
Das Ziel dieses Fortbildungsunterrichtes ist es, die Fähigkeit neben den eisenbahnspezifischen Kernkompetenzen, die miteinander in einer Wechselbeziehung wirkenden Rechtsvorschriften zu kennen und auf tatsächliche Sachverhalte anwenden zu können. Rechtsvorschriften aus dem AEG (Neuerungen) und zur Geschäftsanweisung nach EBV sowie Ordnungswidrigkeiten für Eisenbahner/innen werden im Verständnis verbunden. Jeder/jede Beschäftigte, der/die Aufgaben als EBL wahrnimmt, ist durch die AEG-Änderung mehrfach „angesprochen“, sogar als möglicher/mögliche „Täter/in“ im Bereich der Ordnungswidrigkeiten.

Zielgruppe:
Eisenbahnbetriebsleiter/innen (EBL) oder Mitarbeiter/innen in ähnlichen Funktionen, Mitarbeiter/innen, die sich auf die Prüfung zum EBL vorbereiten, Interessierte Führungskräfte, Sicherheitsmanager/innen, Leitende oder Aufsichtsführende

Voraussetzungen:
siehe Zielgruppe

Folgende Themen werden behandelt:

  • Neuerungen im AEG
  • Geschäftsanweisung nach EBV
  • Ordnungswidrigkeiten für Eisenbahner*innen

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Ihre Eisenbahnbetriebsleiter/innen und Sicherheitsmanager/innen bekommen in diesem Fortbildungsunterricht die aktuellen Änderungen im Eisenbahnrecht vermittelt u. a. die Neuerungen im AEG.

Trainingsort:
Online


Produktnummer: Vc9994

Dauer: 1 Tag

Preis: 494,00 EUR (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Stand: