Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Effiziente und gewerkeübergreifende Bauphasenplanung in Projekten

Ihr Nutzen:
Sie werden nach dem Seminar in der Lage sein, die Sperrpausenplanung von einfachen Bauprojekten effizient und unter Ausnutzung aller vorhandenen Ressourcen zu beauftragen, fachlich zu begleiten, bewerten und abzunehmen. Es wird ein gewerkeübergreifendes Verständnis geschaffen, um neben den zu betreuenden eigenen Fachgewerk(en) auch die anderen beteiligten Fachgewerke zu verstehen und in die Planung zu integrieren.

Zielgruppe:
Planungsingenieur:innen, Projektingenieur:innen, Projektleiter:innen DB intern und DB extern

Voraussetzungen:
Teilnahme an Onboarding-Qualifizierungen für Ingenieure bzw. Grundkenntnisse im Bahnbetrieb sowie in den einzelnen Gewerken (z.B. durch Ingenieure im Netz oder MONIQUA) + mind. 1 Jahr in Bau- und Infrastrukturprojekten

Folgende Themen werden behandelt:
Die Teilnehmenden werden nach dem Seminar in der Lage sein, die Sperrzeitenplanung von einfachen Bauprojekten effizient und unter Ausnutzung aller vorhandenen Ressourcen zu beauftragen, fachlich zu bewerten und abzunehmen. Es wird ein gewerkeübergreifendes Verständnis geschaffen, um neben den zu betreuenden eigenen Fachgewerken auch die anderen beteiligten Fachgewerke zu verstehen und in die Planung zu integrieren.
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Grundlagen und Regelwerke der einzelnen Fachgewerke.
Neben allen Fachdienstarbeiten wird auch das Thema Baustellensicherung gegen die Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb in seinen vielfältigen Facetten besprochen und kann somit in die zu erfolgende Sperrpausenplanung sinnvoll integriert werden.

Trainingsort:
Inhouse - Durchführung bei Ihnen vor Ort


Produktnummer: Vc7198

Dauer: 5 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
auf Anfrage Leipzig 06.02.2023 10:00 Uhr 10.02.2023 15:00 Uhr Nur für Region Südost, I.NI
auf Anfrage Nürnberg 06.03.2023 10:00 Uhr 10.03.2023 15:00 Uhr Nur für DB Netz
auf Anfrage Duisburg 13.03.2023 10:00 Uhr 17.03.2023 15:00 Uhr Nur für DB Netz
auf Anfrage Leipzig 27.03.2023 10:00 Uhr 31.03.2023 15:00 Uhr Nur für I.NA und RNI, Region Ost/Südost
auf Anfrage Frankfurt 17.04.2023 10:00 Uhr 21.04.2023 15:00 Uhr Nur für Region Mitte, I.NA und RNI
auf Anfrage Frankfurt 08.05.2023 10:00 Uhr 12.05.2023 15:00 Uhr Nur für Region Mitte, I.NA und RNI
auf Anfrage Berlin 22.05.2023 10:00 Uhr 26.05.2023 15:00 Uhr Nur für Region Ost, I.NA und RNI
auf Anfrage Hannover 12.06.2023 10:00 Uhr 16.06.2023 15:00 Uhr Nur für Region Nord, I.NA und RNI
auf Anfrage Leipzig 26.06.2023 10:00 Uhr 30.06.2023 15:00 Uhr Nur für Region Südost, I.NA und RNI
auf Anfrage Duisburg 31.07.2023 10:00 Uhr 04.08.2023 15:00 Uhr Nur für DB Netz
auf Anfrage Karlsruhe 28.08.2023 10:00 Uhr 01.09.2023 15:00 Uhr "nur für DB Netz AG"
auf Anfrage Hannover 06.11.2023 10:00 Uhr 10.11.2023 15:00 Uhr Nur für I.NI

Stand: