Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Abweichungen vom Regelbetrieb - Training im Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt (EBD)

Ihr Nutzen:
Sie sollen auf Grundlage der vorhandenen Kenntnisse des Regelbetriebes die Zusammenhänge bei Abweichungen vom Regelbetrieb, sowie bei Störungen und Unregelmäßigkeiten verstehen und beispielhaft anwenden können.

Zielgruppe:
Mitarbeiter von Unternehmen die auf dem Gebiet des Eisenbahnbetriebes tätig sind.
Berufseinsteiger/Quereinsteiger bei Eisenbahninfrastrukturunternehmen und -verkehrsunternehmen.

Voraussetzungen:
Teilnehmer müssen Zugfahrten im Regelbetrieb durchführen können.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Wiederholung Durchführen von Zugfahrten beim Regelbetrieb
  • Durchführung von Zugfahrten bei Abweichungen vom Regelbetrieb
  • Durchführung von Zugfahrten bei Störungen
  • Durchführung von Zugfahrten bei Unregelmäßigkeiten
  • Praxistraining

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Ihr Mitarbeiter bekommt in diesem Seminar auf der Grundlage der vorhandenen Kenntnisse des Regelbetriebes die Zusammenhänge bei Abweichungen vom Regelbetrieb, sowie bei Störungen und Unregelmäßigkeiten vermittelt. Er kann an den vorhandenen Anlagen im Eisenbahnbetriebsfeld praktische Erfahrungen sammeln.

Trainingsort:
Im Eisenbahnbetriebsfeld in Darmstadt (EBD)


Produktnummer: Vc5003

Dauer: 2 Tage

Preis: 981,00 EUR (1.167,39 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: