Zur Startseite
zurück zur Übersicht

FA Fachplaner LST - Modul 2 Eisenbahnbetrieb - Geschwindigkeitsänderungen (046.2821A02) - (DB Netz)

Ihr Nutzen:
In diesem Modul der Funktionsausbildung zum Fachplaner LST wird Ihnen der Eisenbahnbetrieb zum Thema Geschwindigkeitsänderungen vermittelt. Sie erfahren in dem Seminar etwas zu der Veränderung der örtlich zulässigen Geschwindigkeit sowie über vorübergehende und ständige Langsamfahrstellen.

Zielgruppe:
zukünftige Fachplaner LST

Voraussetzungen:
Voraussetzungen gem. Funktionsausbildung 046.2821

Folgende Themen werden behandelt:

  • Verfahren zum Einrichten und zur Bekanntgabe infrastruktur-, mängel- oder baubedingter Geschwindigkeits- änderungen
  • Veränderung der örtlich zulässigen Geschwindigkeit (VzG / GeKo)
  • Vorübergehende und ständige Langsamfahrstellen (Planen, Einrichten, überwachen, Aufheben)
  • Schriftliche Prüfung "Eisenbahnbetrieb"

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Mit dieser Funktionsausbildung wird die Grundqualifikation erworben, sachgerechte Planungen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) zu erstellen. Die Ausbildung vermittelt Wissen über Planungsgrundlagen und betriebliche Zusammenhänge.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Td0562

Dauer: 1 Tag

Preis: 425,00 EUR (505,75 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
Bad Homburg 11.05.2020 08:30 Uhr 11.05.2020 16:15 Uhr Staffel 1
Frankfurt 30.09.2020 08:30 Uhr 30.09.2020 16:15 Uhr Staffel 2
Frankfurt 28.10.2020 08:30 Uhr 28.10.2020 16:15 Uhr Staffel 3

Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: