Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Vorbereitung Prüfung EBL - Überblick zu Bahnenergieversorgungs- und Oberleitungsanlagen

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Grundlagen der Bahnstromversorgung und der Oberleitungsanlagen. Sie haben nach Abschluss des Trainings die Kenntnisse einer Elektrotechnisch unterwiesenen Person für Oberleitungsanlagen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die sich auf die Prüfung zum Eisenbahnbetriebsleiter vorbereiten

Voraussetzungen:
keine besonderen Vorausetzungen erforderlich

Folgende Themen werden behandelt:

  • überblick über Bahnenergieversorgungsanlagen (Bahnstromsysteme, Arten der Bahnenergieerzeugung, 110 kV- Bahnstromleitungsnetz, Grundlagen der Bahnstromverteilung)
  • Aufbau und wesentliche Teile der Oberleitungsanlage
  • Betrieb des Oberleitungsnetzes
  • Instandhaltung
  • Bahnerden in der Theorie
  • Gefahren des elektrischen Zugbetriebes
  • Ursachen für Unregelmäßigkeiten und Störungen
  • Unfallverhütung (5 Sicherheitsregeln, Zuständigkeiten, Arbeiten mit Baumaschinen, Maßnahmen zur Herstellung der Sicherheit)

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Nach erfolgreichem Besuch des Seminars kennen Ihre Mitarbeiter die bei der Deutschen Bahn AG verwendeten Oberleitungsanlagen aus Sicht einer eletrotechnisch unterwiesenen Person (EuP). Sie können grundlegende Funktionalitäten erklären, haben die Grundlagen für ihre weitere Tätigkeit, kennen die zur Anwendung kommenden Bauarten und deren Besonderheiten.

Bemerkung:
Sie erhalten die Seminarunterlagen 10 Tage vor Seminarbeginn in digitaler Form.
Bitte bringen Sie die Unterlagen zum Seminar auf Ihrem Notebook oder Tablet mit.
Im Seminar werden keine Unterlagen in Papier ausgegeben.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Tb5201

Dauer: 3 Tage

Preis: 662,00 EUR (787,78 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
Berlin 08.04.2019 10:00 Uhr 10.04.2019 16:00 Uhr Reihe 2 2018/2019
Berlin 13.01.2020 10:00 Uhr 15.01.2020 16:00 Uhr

Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: