Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Fahrdienst auf den Betriebsstellen für EiB F -Theorie-

Ihr Nutzen:
Sie lernen das Arbeitsfeld des Fahrdienstleiters im Detail kennen. In diesem Seminar werden Ihnen die theoretischen Inhalte zu den Aufgaben eines Fahrdienstleiters vermittelt, welche Sie später im praktischen Teil (Bp1218) anwenden und Ihr Wissen dazu vertiefen können.

Zielgruppe:
Auszubildene EiB-F

Voraussetzungen:
laufende Ausbildung zum EiB-F

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundlegende Betriebsverfahren
  • Zugfolge
  • Zugmeldungen
  • Benachrichtigung über den Zugverkehr
  • Nachweis der fahrdienstlichen Verständigung
  • Fahrwege einstellen, prüfen und sichern
  • Vorbereiten des Zuges
  • Zustimmung zur Fahrt
  • Abfahrauftrag
  • Aufsicht am Zug
  • Auflösen von Zugstraßen
  • Zugbeobachtung und Unregelmäßigkeiten während der Zugfahrt
  • Bearbeitung vom Praxisfällen

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Bereiten Sie Ihre Auszubildenden optimal auf den Einsatz im Stellwerk vor.
Dieses Theorieseminar bildet gemeinsam mit dem Praxisseminar Bp1218 einen wichtigen Baustein auf dem Weg zum Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg. Nach diesem Seminar kennen Ihre Auszubildenden die Aufgaben des Fahrdienstleiters.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Bs1218

Dauer: 4 Tage

Preis: 453,00 EUR (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Stand: