Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Bediener+Monteur, Bidirektionaler Funk - Autoprowa, incl. ZVW (ZöllnerVegetationsWarnsystem)

Ihr Nutzen:
Sie kennen und beherrschen nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar den Aufbau sowie die Funktionsweise von mobilen funkgestützten bidirektiolen Warnsystemen für Sicherungsmaßnahmen an Gleisbaustellen der DB AG. Sie erwerben die Kenntnisse für die technische Durchführung von kurzfristigen, wandernden Arbeitsstellen, schnell wandernden Vegatationsarbeiten sowie für Sicherungsmaßnahmen im Zusammenhang mit Maschinenwarnung.

Zielgruppe:
Sicherungspersonale für Sicherungsmaßnahmen an Gleisbaustellen

Voraussetzungen:
Befähigung als Sicherungsposten oder Sakra

Folgende Themen werden behandelt:

  • Sicherungsmaßnahmen und deren technische Umsetzung nach Ril 132.0118 (RIMINI) bei Arbeiten im Gleisbereich
  • Funktionsbezogene Einsatzrichtlinien für den technischen Baustellenservice
  • Einsatz von mobilen funkgestützten bidirektionalen Warnsystemen
  • Komponenten und Wirkungsweise bidirektionaler Funk
  • Individuelles Warngerät ZVW (ZöllnerVegetationsSystem)
  • Bedienung und Montage beherrschen
  • Regeln für den Einsatz von Automatischen Warnsysteme (ATWS) 132.0118A07

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Ihre Mitarbeiter kennen und beherrschen nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar den Aufbau sowie die Funktionsweise von mobilen funkgestützten bidirektiolen Warnsystemen für Sicherungsmaßnahmen an Gleisbaustellen der DB AG. Sie erwerben die Kenntnisse für die technische Durchführung von kurzfristigen, wandernden Arbeitsstellen, schnell wandernden Vegatationsarbeiten sowie für Sicherungsmaßnahmen im Zusammenhang mit Maschinenwarnung. Somit wird Ihr Unternehmen den Anforderungen der Arbeitssicherheit gerecht.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Aw0706

Dauer: 4 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: