Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Vorbereitung auf die Rezertifizierungsprüfung nach DIN 17.024 für Prüfer Eisenbahnfahrzeugführer

Ihr Nutzen:
Sie möchten sich qualifiziert und professionell auf Ihre Rezertifizierungsprüfung vorbreiten? Wir unterstützen Sie dabei!
In diesem Seminar machen Sie sich mit den Änderungen und Neuerungen im Zertifizierungsverfahren nach DIN EN 17.024 und dem Normativen Dokument vertraut. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zu Prüfungsstandards und -methoden. Üben Sie Prüfungsgespräche und -bewertungen fachgerecht durchzuführen! Lösen Sie Übungsaufgaben und praktische Fälle!

Zielgruppe:
Zertifizierte Prüfer für Eisenbahnfahrzeugführer nach DIN EN 17.024, die die Rezertifizierungsprüfung absolvieren wollen

Voraussetzungen:
Sie sind bereits zertifizierter Prüfer für Eisenbahnfahrzeugführer nach DIN EN 17.024. Sie verfügen über Vorkenntnisse aus Vorbereitungsseminaren für Prüfer auf die Personalzertifizierung (z. B. Pz1101 bzw. Pz1102).

Folgende Themen werden behandelt:

  • Profitieren Sie von einer umfassenden Vorbereitung auf Ihre Rezertifizierungsprüfung!
  • Machen Sie sich mit den änderungen und Neuerungen im Zertifizierungsverfahren nach DIN EN 17.024 und dem Normativen Dokument vertraut!
  • Arbeiten Sie Prüfungsstandards und Prüfungsmethoden auf!
  • Führen Sie übungsaufgaben durch und lösen Sie praktische Fälle!
  • Trainieren Sie Prüfungsgespräche und Bewertungen professionell vorzunehmen!

Vorteile für Ihre Führungskraft:
. .

Bemerkung:
Achtung:
1. - Im Anschluss an die Qualifizierung (Tag 3) kann die Prüfung zur Personalzertifizierung gem. DIN EN 17.024 durch eine Personalzertifizierungsstelle (z.B. der TÜV-Akademie Berlin-Brandenburg/Rheinland).erfolgen #########

2. - Die Zertifizierung ist vollständig in der Verantwortung durch den Teilnehmer (Personalzertifizierung) #########

3. - Die Kosten für die Prüfung sind nicht im Teilnehmerpreis enthalten #########

4. - es kann sein, dieses ist in der Verantwortung des Zertifizierers, dass die Prüfung nicht im Anschluss des Seminars erfolgt #########

4. - Wir bemühen uns um die Koordination die Prüfung im Anschluss durchzuführen - übernehmen aber keine Gewähr dafür

Trainingsort:
Kein Trainingsort


Produktnummer Pz1013

Dauer 16 Stunden

Preis 855,00 EUR (1.017,45 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
Kassel-Bosestraße 16.01.2019 11:00 Uhr 17.01.2019 17:00 Uhr Prüfung am 18.01.19
Kassel-Bosestraße 06.03.2019 11:00 Uhr 07.03.2019 17:00 Uhr Prüfung am 08.03.19
Kassel-Bosestraße 22.05.2019 11:00 Uhr 23.05.2019 17:00 Uhr Prüfung am 24.05.19
Kassel-Bosestraße 26.06.2019 11:00 Uhr 27.06.2019 17:00 Uhr Prüfung am 28.06.19

Interessentenliste:

Es gibt noch keine Termine? Bitte setzen Sie sich auf die Interessentenliste. Wir informieren Sie dann gerne über geplante Termine zu diesem Thema.

Interessentenliste


Stand: