Zur Startseite
zurück zur Übersicht

AK:Immissionsschutz, Schall u. Erschütterung: speziell Baulärm

Ihr Nutzen:
Bei diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in die Fragestellungen, die im Rahmen der Umsetzungsphase von Baumaßnahmen im Zusammenhang mit Baulärm und baubedingten Erschütterungen auftreten können. Diese Einblicke helfe Ihnen bei Ihrer Tätigkeit Gutachten in der Genehmigungsphase zu beauftragen, zu steuern und abzunehmen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter:innen, die im Rahmen der Umsetzung von Bauvorhaben an Verkehrsanlagen, Gutachten in der Genehmigungsphase beauftragen, steuern und abnehmen. Insbesondere Projektleiter, Planer und Mitarbeiter:innen im Umweltschutz

Voraussetzungen:
Grundkurs Immissionsschutz Schall und Erschütterung (Ub0123)

Folgende Themen werden behandelt:
Aufbau und Inhalt AVV Baulärm

  • Rechtliche Grundlagen
  • Vorstellen der AVV Baulärm
  • Anwendungsgebiet
  • Einstufung von Anlagen
  • Berechnungsgrundlagen und Beispiele
  • Umgang mit Behörden und Betroffenen

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Ihre Mitarbeiter:innen erhalten Einblicke in die Fragestellungen, die im Rahmen der Umsetzungsphase von Baumaßnahmen im Zusammenhang mit Baulärm und baubedingten Erschütterungen auftreten können. Dies dient den Mitarbeiter:innen als Argumentationshilfe.

Bemerkung:
Bei inhaltlichen Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an: db-umweltkurse@deutschebahn.com

Trainingsort:
Online


Produktnummer: Ub0129

Dauer: 1 Tag

Preis: 355,00 EUR (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
Virtueller Standort 13.10.2022 08:00 Uhr 13.10.2022 15:00 Uhr

Stand: