Zur Startseite
zurück zur Übersicht

5. Symposium Eisenbahnbrücken und KIB in Kooperation mit der VDEI-Akademie für Bahnsysteme

Ihr Nutzen:
Das Symposium Eisenbahnbrücken und Konstruktiver Ingenieurbau in München ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der VDEI-Akademie, der Hochschule für angewandte Wissenschaften München, der Technischen Universität München und der Bundeswehrhochschule München.
Neben den umfangreichen Fachvorträgen und einer Fachausstellung rund um den Eisenbahnbrückenbau werden Ihnen in parallelen Workshops (je ca. 30 Min.) spezifische Anwendungen und praktische Übungen neuester Techniken geboten.

Zielgruppe:
Ingenieure, Projektleiter, Architekten, Planer, Bauherrenvertreter, Mitarbeiter und Führungskräfte in Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Planungsbüros und Behörden sowie Studenten und andere Interessierte

Voraussetzungen:
keine

Folgende Themen werden behandelt:

  • Neuerungen im Bahnregelwerk
  • Neues aus der Bauaufsicht
  • Initiative Praxis-Regeln-Bauen
  • Vorstellung des BMVI-Expertennetzwerkes
  • Von der Planung bis zum Schlussbericht überwachung des Betons
  • Feste Fahrbahn auf Brücken, die neuen Module 804.5401/2
  • Belastbarkeitswerte und ihre Bedeutung im Eisenbahnbrückenbau
  • Ingenieurtechnische und planungstechnische Herausforderungen beim Fehmarnbelt-Tunnel
  • Das Großprojekt Stuttgart 21 und Ulm-Wendling

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Ziel ist es, Ihren Mitarbeiter fachlich optimal zu qualifizieren, damit durch deren Kenntnis aktueller Richtlinien und Vorschriften sowie Materialien und Hilfsmitteln eine effiziente und qualitätsorientierte Planung und Durchführung von Neubau- und Instandhaltungsmaßnahmen an Ingenieurbauwerken unter den Aspekten der Sicherheit und Langlebigkeit garantiert werden kann.

Trainingsort:
In Hotels


Produktnummer: Hk5059

Dauer: 2 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: