Zur Startseite
zurück zur Übersicht

63. Oberbaufachtagung - Leitthema: Emissions- und Umweltschutz - Herausforderungen des Oberbaus; in Kooperation mit der VDEI-Akademie

Ihr Nutzen:
Die Oberbaufachtagung ist die herausragende jährliche Fachveranstaltung zu unterschiedlichen Aspekten des Eisenbahnoberbaus.
Leitthema 2021: Emissions- und Umweltschutz Herausforderungen des Oberbaus

Ziel ist es, die Teilnehmer fachlich optimal zu qualifizieren, damit durch deren Kenntnisse neuester Technologien, Materialien und Komponenten die künftige Infrastruktur bedarfs- und qualitätsgerecht entwickelt sowie deren Instandhaltung effizient und kostenorientiert im Sinne des Unternehmens durchgeführt werden kann.

Zielgruppe:
Ingenieurinnen und Ingenieure von Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Planungsbüros, Baufirmen, Behörden und Verbände sowie Studierende und andere Interessierte.

Voraussetzungen:
keine

Folgende Themen werden behandelt:

  • Leitvortrag: Titel folgt
    Ueli Kramer, Leiter Kompetenzzentrum Energiespeicher SBB
  • Emissionsschutzanforderungen für Beschäftigte im Gleisbau
    Peter Krausche, BG Bau Gleisbau
  • Lärmschutzprojekte DB
    Sandra Katz, DB Netz AG
  • Erschütterungsschutz bei der Voll- und Stadtbahn
    Ferdinand Pospischil und Udo Lenz
    TU Graz und I.B.U. Ingenieurbüro
  • Trägerplatten auf EÜ`en mit elastischem ECF Schienenlagerungssystem
    Thomas Ritlewski, thyssenkrupp Schulte GmbH
    Sebastian Roth, DB Netz AG
  • Nachhaltigkeit in der Beschaffung für den Oberbau bei der DB AG
    Jan Grothe, Leiter Beschaffung Infrastruktur, DB Netz AG
  • Aufarbeitung von Betonschwellen Ein Beitrag zur starken Schiene
    Herr Grimm, DB Bahnbau Gruppe GmbH
    Frau Kreher, DB Bahnbau Gruppe GmbH

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Namhafte Experten der Deutschen Bahn AG, von Universitäten, von Firmen, der Allianz pro Schiene und des Verbandes Deutscher Eisenbahn-Ingenieure referieren zu aktuellen Schwerpunktthemen.
Im Anschluss an die Fachtagung wird zum interdisziplinären Branchendialog eingeladen. Begleitend zur Tagung gibt es eine Ausstellung zu den Innovationen der Branche.

Bemerkung:
17.05.2021, 13:50 Uhr - ca. 17:30 Uhr

Im Teilnahmebetrag sind die Tagungsunterlagen als Download-Code, sowie ein Teilnahmezertifikat (mit dem Hinweis auf Livestream) enthalten.

DB Training hat in diesem Trainingsprodukt keine inhaltliche und qualitative Verantwortung. Die Durchführung erfolgt durch die VDEI Akademie für Bahnsysteme. Die gesamte Verantwortung liegt vollumfänglich beim Anbieter nach anbietereigenen Standards und Vorgaben.

Trainingsort:
Online


Produktnummer: Hk5037

Dauer: 1 Tag

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Stand: