Zur Startseite
zurück zur Übersicht

61. Oberbaufachtagung in Kooperation mit der VDEI-Akademie für Bahnsysteme

Ihr Nutzen:
Die Oberbaufachtagung ist die herausragende jährliche Fachveranstaltung zu unterschiedlichen Aspekten des Eisenbahnoberbaus.
Leitthema 2018: Brückenschlag von der Digitalisierung auf die Baustelle
Ziel ist es den Teilnehmer fachlich optimal zu qualifizieren, damit durch dessen Kenntnis neuester Technologien, Materialien und Komponenten die künftige Infrastruktur bedarfs- und qualitätsgerecht entwickelt sowie deren Instandhaltung effizient und kostenorientiert im Sinne des Unternehmens durchgeführt werden kann.

Zielgruppe:
Ingenieurinnen und Ingenieure von Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Planungsbüros, Baufirmen, Behörden und Verbänden sowie Studierende und andere Interessierte.

Voraussetzungen:
keine

Folgende Themen werden behandelt:

  • Planen und Bauen 4.0
  • Digitalisierung in der Vermessung von Gleisen und Weichen
  • SOG IDA Ist-Daten-Aufnahme auf Baustellen
  • Smart Maintenance
  • Digitalisierte Schnittstelle zwischen DB und Lieferant
  • Planung und Bau von Bahnsteigen mit BIM
  • BIM-konforme Oberbauplanung zur Sanierung von Schnellfahrstrecken

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Namhafte Experten der Deutschen Bahn AG, von Universitäten, von Firmen, der Allianz pro Schiene und des Verbandes Deutscher Eisenbahn-Ingenieure referieren zu aktuellen Schwerpunktthemen.
Im Anschluss an die Fachtagung wird zum interdisziplinären Branchendialog eingeladen. Begleitend zur Tagung gibt es auch 2018 wieder eine kleine Ausstellung.

Bemerkung:
17.05.2018, Maritim Konferenzhotel Darmstadt, Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt

Trainingsort:
In Hotels


Produktnummer: Hk5036

Dauer: 1 Tag

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: