Zur Startseite
zurück zur Übersicht

15. Fachtagung Konstruktiver Ingenieurbau in Kooperation mit der VDEI Akademie für Bahnsysteme

Ihr Nutzen:
Ziel ist es die Teilnehmer fachlich optimal zu qualifizieren, damit durch deren Kenntnisse aktueller Richtlinien und Vorschriften sowie Materialien und Hilfsmittel eine effiziente und qualitätsorientierte Planung und Durchführung von Neubauprojekten und Instandhaltungsmaßnahmen an Ingenieurbauwerken unter den Aspekten der Sicherheit und Langlebigkeit garantiert werden.

Zielgruppe:
Ingenieure, Projektleiter, Architekten, Planer, Bauherrenvertreter, Mitarbeiter und Führungskräfte in Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Planungsbüros und Behörden sowie Studenten und andere Interessierte.

Voraussetzungen:
keine

Folgende Themen werden behandelt:
Programm:

  • Begrüßung & Eröffnung
    Dr.-Ing. Thomas Mainka, Präsident des VDEI
    Dr.-Ing. Volker Hentschel, DB Netz AG
    Dr.-Ing. Markus Hennecke, vpi EBA
  • Neues vom VDEI-Fachausschuss KIB - KIB Info Dickblechbrücke
    Dipl.-Ing. Alexander Schmackpfeffer, VDEI-Fachausschuss KIB
  • Neuerungen im Technischen Regelwerk der DB AG
    DB Netz AG, I.NPF 22(T)
  • Neues von der Bauaufsicht
    Dipl.-Ing. Maik Schulz, Eisenbahn-Bundesamt
  • Hintergrund und Wirkung der Baubetriebsplanung auf die fachtechnische Gewerkeplanung
    M.Sc. Christian Rucho, DB Engineering & Consulting GmbH
  • Einsatz von Betonfertigteilen im Brückenbau bei der DB Netz AG
    Dipl.-Ing. Paul-Martin Großkopf, Fa. Kleihues
    Dipl.-Ing. Tristan Mölter, DB Netz AG
  • Entwicklung und Einsatz der Zwillingsträgerhilfsbrücke ZH 31
    Dipl.-Ing. Michael Falk, DB Bahnbau Gruppe GmbH
  • Dynamische Berechnung von Eisenbahnbrücken - Hinweise zur Modellierung
    Prof. Dr.-Ing. Martin Mensinger, TU München
  • Das Projekt "Berliner Nordkreuz - Berlin-Karow"
    M.Sc. Benedikt Hagemeister, DB Netz AG
    Dr.-Ing. Klaus Baumann, Ingenieurbüro Grassl GmbH
  • Eine Stahlsegelbrücke über dem Neckar - Entwurf und Ausführungsplanung mit besonderen Randbedingungen
    Dipl.-Ing. Frank Schächner, schlaich bergermann partner
  • Zusammenfassung & Schlusswort

(änderungen vorbehalten!)

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Die jährlich stattfindende Fachtagung Konstruktiver Ingenieurbau wird in Kooperation mit dem vpi-EBA veranstaltet. Sie ist der Treffpunkt von Experten aus Planung, Forschung, Praxis und Behörden und widmet sich mit Fachvorträgen hochkarätiger Referenten dem Thema Konstruktiver Ingenieurbau mit Schwerpunkt Eisenbahnbrücken.
Das Programm der diesjährigen 15. Fachtagung Konstruktiver Ingenieurbau wird wieder eine Reihe anspruchsvoller, wissenschaftlicher und baupraktischer Themen enthalten. In den Pausen besteht reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten, Ausstellern und Teilnehmern.

Bemerkung:
Die Durchführung erfolgt durch die VDEI Akademie für Bahnsysteme. Die gesamte Verantwortung liegt vollumfänglich beim Anbieter nach anbietereigenen Standards und Vorgaben.

Trainingsort:
In Hotels


Produktnummer: Hk5034

Dauer: 1 Tag

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: