Zur Startseite
zurück zur Übersicht

VT 643/644 (TALENT) Leittechnik und Diagnose

Ihr Nutzen:
Sie sollen den Aufbau und die Funktionszusammenhänge der Fahrzeugleittechnik verstehen. Sie können die Servicesoftware der einzelnen Komponenten benutzen. Dies üben Sie im ausführlichen Praxistraining.

Zielgruppe:
Mitarbeiter in der Instandhaltung der VT 643/644

Voraussetzungen:
Elektrotechnische Fachkraft und der Lehrgang Schalten und Prüfen (Rt6436) oder
entsprechende mehrjährige Berufserfahrung in der praktischen Instandhaltung der VT 643/644

Folgende Themen werden behandelt:

  • Aufbau der Leittechnik:
  • Multi Vehicle Bus (MVB), Wire Train Bus (WTB)
  • Bedienung, Software und Dianose folgender Komponenten:
  • Zentrales Steuergerät (ZSG)
  • Mensch- Maschine- Interface (MMI)
  • Motorsteuerung, Getriebesteuerung
  • Schnittstellen zu den Rechnern der folgenden Komponenten:
  • Tür, Bremse, FIS und Klimasteuerung

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Mit diesem Seminar sorgen Sie für die fachgerechte Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter! Im Rahmen der Dokumentationspflichten zur rechtssicheren Instandhaltung Ihrer Triebfahrzeuge weisen Sie damit nach, dass Sie nur Personal mit der erforderlichen Sachkenntnis einsetzen.

Trainingsort:
Inhouse - Durchführung bei Ihnen vor Ort


Produktnummer Rt6437

Dauer 5 Tage

Preis auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Es gibt noch keine Termine? Bitte setzen Sie sich auf die Interessentenliste. Wir informieren Sie dann gerne über geplante Termine zu diesem Thema.

Interessentenliste


Stand: