Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Instandhaltung von Bremsen an Güterwagen mit Oerlikon-Bremse, Bremsrevision 0 und Br 1

Ihr Nutzen:
Machen Sie sich mit den erforderlichen Arbeiten bei den Bremsrevisionen 0 und 1 an Güterwagen mit Oerlikon-Bremse vertraut.Sie lernen, Mängel und Schäden richtig zu erkennen und professionell zu beheben. Im Praxistraining üben Sie die richtige Anwendung der erforderlichen Mess- und Prüfmittel.

Zielgruppe:
Instandhaltungspersonal für Bremseinrichtungen an Güterwagen

Voraussetzungen:
ausreichende Erfahrungen in der Arbeit an Bremsen und Berechtigung, selbstständig Bremsrevisionen Br 0 und Br 1 an KE-Bremsen an Güterwagen ausführen zu dürfen

Folgende Themen werden behandelt:
Bremsrevision Br 0 und Br 1 an Güterwagen mit Oerlikonbremse
Oerlikonbremse mit automatischer Lastabbremsung

  • Aufbau und Bauteile
  • Schäden und Mängel erkennen und beheben
  • Bremsrevision Br 0 und Br 1 ausführen

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Erhalten Sie Rechtssicherheitfür die Ausbildung Ihrer Mitarbeiter, die an Bremsen arbeiten! Die Ausbildung beruht auf den Vorgaben des VDV in der VBD-NE bzw. denen der VPI (je nach Ihrem Wunsch) Ihre Mitarbeiter profitieren von den Fachkenntnissen auditierter Trainer, die jährlich fortgebildet werden.

Bemerkung:
Auf Wunsch stellen wir in einer Prüfung fest, ob die Teilnehmer nach dem Standard der Deutschen Bahn zur selbstständigen Arbeit an Oerlikonbremsen in der Lage sind.

Trainingsort:
Inhouse - Durchführung bei Ihnen vor Ort


Produktnummer: Rt3516

Dauer: 1 Tag

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: