Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Baureihe 182; Siemens Eurosprinter 64 U 2 Taurus Softwareladen

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer sollen Updates auf den Software beinhaltendenden Komponenten z. B. der Leittechnik der Loks der Baureihe BR 182 bzw. des Typs "Siemens ES 64 U 2" durchführen können. Sie kennen die benötigte Hard- und Software, den sachgerechten Umgang und können diese einsetzen.
.

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die Software auf den Komponenten der Loks der Baureihe BR 182 bzw. des Typs "Siemens ES 64 U 2" laden sollen.

Voraussetzungen:
Wünschenswert: Kenntnisse des Aufbaus der Leittechnik des Loktyps im Überblick und entsprechende Qualifikationen zum Umgang mit den elektrischen Anlagen der Lok, um das Fahrzeug in den zum Softwareladen benötigten Zustand bringen und in der Nähe der elektrischen Anlagen sicher arbeiten zu können.

Folgende Themen werden behandelt:
Überblick über die:

  • Komponenten, Einbaulage, Serviceprogramme und Ladekabel
  • Anwendung der Instandhaltungsdokumentation

Softwareladen auf den folgenden Komponenten:

  • Zentrales Steuergerät (ZSG)
  • Bremssteuergerät (BSG)
  • Terminal (Display) 
  • Antriebssteuergerät (ASG)
  • Hilfsbetriebeumrichter (HBU) 
  • TMC-Baugruppe (ZDS, ZWS) 
  • Klima, Gateway, MVB-Karten, Klip-Stationen

Praxis am Fahrzeug

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Ihre Mitarbeiter werden von erfahrenden Trainern vor Ort trainiert. Ziel ist es, dass Ihre Mitarbeiter nach Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme eigenständig das richtige Release der jeweiligen Software auf die entsprechenden Komponenten laden können, so dass sich ein betriebsbereiter Zustand ergibt.

Trainingsort:
Inhouse - Durchführung bei Ihnen vor Ort


Produktnummer: Rt1829

Dauer: 2 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Stand: