Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Ausbildung zum Bedienen von handgeführten Zweiwegefahrzeugen - und Rangiertechnik auf Gleisen, z.B. Zagro oder Rotrac

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer lernen den sicheren Umgang mit dem Zweiwegefahrzeug kennen und setzen sich mit den Gefahren und Möglichkeiten zur Unfallvermeidung auseinander. Die Ausbildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen.

Zielgruppe:
Instandhalter, Staplerfahrer und ausgewählte Mitarbeiter, die Zweiwegefahrzeuge bedienen sollen

Voraussetzungen:
Führerschein für Flurfördergeräte (Vg5128, Vg5129 oder Vg5130)

Folgende Themen werden behandelt:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Charakteristik von Zweiwegefahrzeugen
  • Bauarten und Ausrüstung der Zweiwegefahrzeuge
  • Instandhalten und prüfen der Fahrzeuge
  • Einsatzbereich der Zweiwegefahrzeuge
  • Rangieren mit dem Zwei-Wege-Fahrzeug
  • Praktische übungen mit dem Zwei-Wege-Fahrzeug

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Sie stellen sicher, dass Ihre Mitarbeiter unter Einhaltung aller Anforderungen der Regelwerke und der Bedienungsanleitung, zur Handlungssicherheit trainiert werden. Qualität und Sicherheit stehen dabei an erster Stelle!

Bemerkung:
Bedienungsanleitung des Herstellers muss vorliegen. Die Teilnehmer müssen ihren Führerschein für Flurfördergeräte mitbringen.

Trainingsort:
Inhouse - Durchführung bei Ihnen vor Ort


Produktnummer: Vg5156

Dauer: 1 Tage

Preis: 160,00 EUR (190,40 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: