Zur Startseite

Ausbildung zum Erwerb der ZB für Tf von Nfz Teil Zugbeeinflussung PZB und Zug-/Rg-Funk GSMR

Ihr Nutzen:
Die Zugbeeinflussungsanlage PZB 90 und der Zug- und Rangierfunk GSM-R sind elementare Einrichtungen von Eisenbahnfahrzeugen. In diesem Seminar geht es um die Funktionen und Bedienung der Systeme, in der Theorie und Praxis. Das richtige Verhalten im Betriebsablauf ist hier ein weiterer wichtiger Aspekt.

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die sich in der Ausbildung zum Erwerb einer Zusatzbescheinigung Klasse B für Triebfahrzeugführer befinden.

Voraussetzungen:
Betriebliche Kenntnisse wurden bereits erworben oder der Mitarbeiter befindet sich in oder vor der fahrzeugtechnischen Ausbildung.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Aufgaben und Funktion der PZB
  • Betriebsprogramm PZB 90
  • Strecken- und Fahrzeugeinrichtungen
  • Inbetriebnahme und Bedienung während der Fahrt
  • Verhalten bei Störungen und Ausfall
  • Praktische übungen am Fahrzeug und am Fahrtrainer
  • Funktion des Zug- und Rangierfunk GSM-R
  • Inbetriebnahmne, Möglichkeiten und Bedienung
  • Störungen und geeigneten Abhilfemaßnahmen
  • Praktische übungen am Fahrzeug

Vorteile für Ihre Führungskraft:
In diesem Seminar erwerben die Mitarbeiter die grundsätzliche Bedienung der punktförmigen Zugbeeinflussungsanlage PZB 90 und des Zug- und Rangierfunk GSM-R.
Damit werden die Mitarbeiter in die Lage versetzt diese Sicherheits- und Kommunikationseinrichtungen im Betrieb handlungssicher zu Bedienen und bei Störungen und Unregelmäßigkeit richtig zu handeln.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Nf0015

Dauer: 4 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: