Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Ausbildung zum Erwerb der ZB für Tf von Nfz Teil Züge fahren, Regelbetrieb, Unregelm. u. Besonderh. (DB Netz)

Ihr Nutzen:
In diesem Seminar werden alle wichtigen Regeln gelehrt, um Züge im Regelfall, bei Unregelmäßigkeiten und Besonderheiten zu fahren. Der Vorteil: Bei Übungsfahrten mit einem Nebenfahrzeug und im Fahrsimulator werden theoretischen Kenntnisse praktisch angewandt. Es bietet sich die Möglichkeit einer optimalen Prüfungsvorbereitung. Mit diesem Seminar wird ein weiterer Teil Ihrer Ausbildung zum Erwerb der Zusatzbescheinigung für Triebfahrzeugführer *innen absolviert!

Zielgruppe:
Mitarbeitende, die eine Zusatzbescheinigung zum Triebfahrzeugführerschein der Klasse B erwerben wollen.

Voraussetzungen:
Die Seminare Nf 0010 (zum Erwerb des Triebfahrzeugführerschein) und Nf 0013 (Züge bilden und Rangieren) wurden bereits absolviert.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundsätze und Voraussetzungen für Zugfahrten
  • Signale nach Richtlinie 301
  • Fahrplanunterlagen fachkundig anwenden
  • Zugfahrten im Regelfall und bei Besonderheiten durchführen
  • Unregelmäßigkeiten im Bahnbetrieb handhaben
  • Praktische Anwendung bei Lernfahrten und im Fahrsimulator
  • Klausur Bahnbetrieb

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Mit diesem Seminar bereiten sich die Mitarbeitende optimal auf die Prüfung zum Erwerb der Zusatzbescheinigung der Klasse B vor! Durch das Training am Fahrsimulator lernen Mitarbeitende, das erworbene Wissen korrekt und praktisch anzuwenden.

Bemerkung:
Die Gesamtausbildung zum Erwerb des Führerschein und der Zusatzbescheinigung für Triebfahrzeugführer*innen von Nebenfahrzeugen für verschiedene Baureihen können Sie einsehen oder buchen unter den Produkten
Nf 0001 für BR 741 (GAF 100) oder
Nf 0002 für BR 703.1 oder
Nf 0003 für BR 708.3 oder
Nf 0004 für BR 711.1 oder
Nf 0005 für BR 711.2

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Nf0014

Dauer: 25 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Stand: