Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Ausbildung zum Erwerb der ZB für Tf von Nfz Teil Rangieren, Rangiersignale, Px -

Ihr Nutzen:
In diesem Seminar werden alle wichtigen Regeln gelehrt, um Züge fachkundig zu bilden und zu rangieren. Der Vorteil: Durch praktische Übungen im Betrieb wird theoretisches Wissen direkt angewandt.
Dieses Seminar bildet die Grundlage für die weiteren Ausbildungsmodule zum Erwerb der Zusatzbescheinigung für Tf der Klasse B

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die den Triebfahrzeugführerschein und die Zusatzbescheinigung der Klasse B erwerben wollen.

Voraussetzungen:
Voraussetzung ist ein Mindestalter von 20 Jahren, ein Schulabschluss im Sekundarbereich I und ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Darüber hinaus wird gefordert, die geistige und körperliche Eignung gemäß TfV, nachzuweisen.

Die Ausbildung zum Erwerb des Triebfahrzeugführerschein wurde bereits absolviert.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Betriebsregeln und Signale zum Rangieren
  • Vorbereitung und Durchführung von Rangierfahrten
  • Fahrzeuge abstoßen, ablaufen lassen und aufhalten
  • Züge fachgerecht bilden
  • Praktisches Rangieren und Zugbildung

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Von gut ausgebildeten Mitarbeitern profitieren! Die Ausbildung lehnt sich an die Richtlinien des DB Konzerns an und steht für eine hohe Qualität. Das Seminar führen erfahrene Trainer mit aktivem Triebfahrzeug-Führerschein und einer Zertifizierung nach DIN EN ISO 17024 durch.

Bemerkung:
Die Gesamtausbildung zum Erwerb des Führerschein und der Zusatzbescheinigung für Tf von Nebenfahrzeugen für verschiedene Baureihen können Sie einsehen oder buchen unter den Produkten
Nf 0001 für BR 741 (GAF 100) oder
Nf 0002 für BR 703.1 oder
Nf 0003 für BR 708.3 oder
Nf 0004 für BR 711.1 oder
Nf 0005 für BR 711.2

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Nf0013

Dauer: 8 Tage

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: