Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Anforderungen beschreiben mit der Use Case-Methode

Ihr Nutzen:
Dieses Grundlagen-Seminar unterstützt dich ganz praktisch dabei in Deinen Projekten Anforderungen zu formulieren.
Du lernst anhand konkreter Szenarien, wie Use Cases geschrieben, entwickelt und bewertet werden.

Zielgruppe:
Qualitäts-Prüfingenieure, Fachingenieure, Projektingenieure, Projektleiter, Anforderungsmanager

Voraussetzungen:
keine Voraussetzungen erforderlich

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundverständnis von Aktivitäten des Anforderungsmanagement
  • Grundverständnis von der Dokumentation von Anforderungen
  • Besprechung konkreter Use Cases anhand DB-spezifischer Beispielszenarien
  • Grundverständnis der Funktionalität der Fahrzeug-IT
  • Grundverständnis von Hardware, Software sowie Entwicklungsmethoden und Programmiersprachen/-frameworks

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Um Verständnisproblemen zwischen Anforderern und Lieferanten entgegen zu wirken, lohnt sich die Durchführung des Anforderungsmanagements mithilfe der Use Case-Methode. Hierdurch gelingt es, die Anforderungen nicht losgelöst voneinander zu betrachten, sondern miteinander in Beziehung zu setzen.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Wa6552

Dauer: 1 Tag (8 Stunden)

Preis: 620,00 EUR (737,80 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: