Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Verfahrensschulung: Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen - Baustein 2 der Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen

Ihr Nutzen:
Lassen Sie sich bei der Anwendung der Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen professionell und methodisch kompetent begleiten.
Erhöhen Sie die eigene Handlungssicherheit bei der Anwendung des Verfahrens. Experten qualifizieren Sie in der Erfassung und Beurteilung psychischer Belastungen.

Zielgruppe:
Mitglieder des Bewertungsteams (betriebliche Akteure sind u.a. Vertreter des Arbeitgebers wie z.B. Führungskräfte/verantwortliche Ansprechpartner, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Interessenvertretung)

Voraussetzungen:
keine

Folgende Themen werden behandelt:

  • Lernen Sie das Instruments zur Erfassung psychischer Belastungen bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen kennen
  • Erhöhen Sie Ihre Handlungssicherheit bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
  • üben Sie die Erfassung und Beurteilung psychischer Belastungen an einem praktischen Beispiel
  • Bereiten Sie das konkrete Vorgehen in Ihrem Betrieb vor

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Im Verkehrssektor gehören psychische Belastungen zum Arbeitsalltag. Häufig sind gesundheitliche Beeinträchtigungen Ihrer Mitarbeiter die Folge. Die Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen erfasst personenunabhängige Belastungsmerkmale des Arbeitsplatzes. So können Maßnahmen zur Reduzierung von Fehlbelastungen abgeleitet werden und Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit verbessert werden.
Qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter in der Anwendung des Verfahrens, sodass diese eigenständig eine Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen durchführen können.

Bemerkung:
Buchen Sie bitte eine ganze Veranstaltung, wenn Sie eine Verfahrensschulung für Ihr Bewertungsteam durchführen möchten. Die hier aufgeführten offenen Termine bieten wir vorrangig für einzelne Personen aus unterschiedlichen Bewertungsteams an. Dies ist insbesondere für Personen gedacht, die neu zu einem bereits qualifizierten Bewertungsteam hinzustoßen.

Trainingsort:
Inhouse oder in Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Wa5413

Dauer: 1 Tag

Preis: 420,00 EUR (499,80 EUR inkl. MwSt.)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
Frankfurt 14.05.2019 09:00 Uhr 14.05.2019 17:00 Uhr
Frankfurt 08.11.2019 09:00 Uhr 08.11.2019 17:00 Uhr

Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: