Zur Startseite

BIM bei DB Netz - Expertenmodul AIA + BAP

Ihr Nutzen:
Die Auftraggeber-Informationsanforderungen, kurz AIA, sind das Herzstück für die Arbeit im BIM-Projekt. Sie beruhen auf den projektspezifisch definierten BIM-Zielen und den ausgewählten BIM-Anwendungsfällen und sind Grundlage für die Erstellung des BIM-Projektabwicklungsplans (BAP) durch den Auftragnehmer. In dem Seminar werden Sie nicht nur mit den relevanten BIM-Musterdokumenten vertraut gemacht, sondern können mithilfe des BIM-Musterprojekts Ihre Handlungskompetenz zur Erstellung der AIA aufbauen. Am konkreten Beispiel erarbeiten Sie relevante BIM-Ziele und schaffen die Basis für die Erstellung der AIA. Das Zusammenspiel der Musterdokumente und damit verbundenen Arbeitsschritte sind Ihnen vertraut und Sie haben einen Überblick über die weiteren Schritte im Vergabeverfahren.

Zielgruppe:
Pflichtteilnahme für BIM-Manager; Optionale Teilnahme für PL, Pings, welche bei der Erstellung der AIA unterstützen werden, und interne (Gesamt-)KoordinatorenExterne BIM-Berater, wenn sie Vertragspartner des RV "BIM-Beratungs- und Unterstützungsleistungen bei der DB AG (20FEA44698)" sind. Diese Voraussetzung sowie die vorherige Teilnahme am eLearning „BIM-Basics“ ist nachzuweisen.

Voraussetzungen:
Voraussetzung für DB Netz-Kolleg:innen ist der vorherige Besuch des Seminars "BIM-Grundlagen DB Netz" (Ty4520) (oder der ehemaligen Seminare Ty4500 oder Ty4510).
DB-Externe arbeiten zur Vorbereitung ein E-Learning durch, das Ihnen rechtzeitig vor dem Seminar über die DB Lernwelt bereitgestellt wird.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Zusammenspiel der Musterdokumente AIA, BAP, BIM-Ziele, AWF, LeiB
  • Ableiten projektspezifischer BIM-Ziele
  • Auswahl relevanter BIM-Anwendungsfälle
  • AIA:
  • Aufbau des Musterdokuments AIA
  • Prozess von der Modellerstellung zur Freigabe inkl. Verantwortlichkeiten
  • Anforderungen an Struktur, Daten und Modelle
  • Semantisches Objektmodell und seine Mindestanforderungen
  • BAP
  • Bedarfe der Projektbeteiligten
  • Aufbau des Musterdokuments BAP
  • Angebots-BAP als Zuschlagskriterium
  • Nächste Schritte im Vergabeverfahren

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Die Deutsche Bahn hat sich verpflichtet ab Ende 2020 Building Information Modeling als Methode umzusetzen. Als Beteiligter an BIM-Projekten sind Sie nach dieser Schulung in der Lage, unter projektspezifischen Gesichtspunkten die AIA zu erstellen.

Trainingsort:
In Trainingszentren von DB Training


Produktnummer: Ty4530

Dauer: 2 Tage

Preis: 620,00 EUR (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung

Bestellung Ort Beginn Ende Hinweis
Ausgebucht Virtueller Standort 03.08.2022 11:00 Uhr 04.08.2022 15:00 Uhr
Ausgebucht Virtueller Standort 26.09.2022 11:00 Uhr 27.09.2022 15:00 Uhr

Stand: