Zur Startseite
zurück zur Übersicht

EAUT Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Verrechnung in 42 Monatsscheiben (EJ 2018)

Ihr Nutzen:
Profitieren Sie von einer praxisnahen und projektorientierten Berufsausbildung! Lernen Sie alles rund um die Elektrotechnik!
Sie erwerben umfangreiche Kenntnisse, um elektrische Anlagen und Betriebsmittel fachgerecht zu installieren, zu überwachen und zu warten.
Durch Teamarbeit lernen Sie, selbständig und verantwortlich zu handeln. Nutzen Sie Ihre Chance und erhalten Sie eine Ausbildung nach Maß!

Zielgruppe:
Berufsstarter, die sich zum/zur Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik ausbilden möchten

Voraussetzungen:
keine

Folgende Themen werden behandelt:
Folgende Themen werden behandelt:

  • Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
  • Beraten und Betreuen von Kunden, Erbringen von Serviceleistungen
  • Technische Auftragsanalyse, Lösungsentwicklung
  • Errichten von Einrichtungen der Automatisierungstechnik
  • Konfigurieren und Programmieren vonAutomatisierungssystemen
  • Prüfen und Inbetriebnehmen von Automatisierungssystemen
  • Instandhalten und Optimieren von Automatisierungssystemen

Inkusive den Seminaren Einführung in die Berufsausbildung, Soziale-Methoden-Kompetenzen (SMK) und der Innovationswerkstatt.

Vorteile für Ihre Führungskraft:
Sie profitieren von Auszubildenden mit umfangreichen theoretischen und praktischen Kenntnissen. Nach dieser Ausbildung sind Ihre Auszubildenden in der Lage,
elektrische Anlagen und Betriebsmittel fachgerecht zu installieren, zu überwachen und zu warten.

Trainingsort:
In Ausbildungswerkstätten von DB Training


Produktnummer: Bt1272

Dauer: 45 Wochen

Preis: auf Anfrage

Preis nur gültig bei Leistungserstellung im Jahr der Bestellung


Interessentenliste:

Ihr Wunsch-Termin ist bereits ausgebucht oder ist nicht dabei?
Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein. Wir informieren Sie gerne über geplante Termine.


Stand: