Zur Startseite

Pädagogische Charta

Bei uns sind Trainer*innen nicht nur Trainer*innen, sondern auch Lernbegleiter*innen

Es ist uns wichtig, die Eigeninitiative und -aktivität der Lernenden zu stärken. Genau das macht die Qualität von DB Training, Learning & Consulting aus.

Wir stehen für eine fördernde und fordernde Lernkultur, die Spielräume für persönliche Entwicklung bietet und die Eigenverantwortlichkeit der Kunden und Teilnehmenden einfordert. Wir ermöglichen auf den Entwicklungsbedarf der Organisation und auf die Entwicklungspotenziale des Einzelnen abgestimmte Lernprozesse. Dabei verstehen wir uns selbst als „lernende Lehrende“ und bilden uns selbst kontinuierlich weiter. Als Lernbegleiter*innen sind wir offen für neue didaktische Ansätze sowie neuartige Lernformen und Lernmethoden.

Wir unterstützen uns gegenseitig und lernen voneinander. Weiterhin akzeptieren wir unsere Fehler als notwendige Bausteine im eigenen Lernprozess und in den Lernprozessen anderer. Auf diesem Weg leisten wir einen Beitrag zur Gestaltung des DB-Konzerns zu einer lernenden Organisation.

Für uns ist Lernen eine Entwicklung von Kompetenzen. Bei DB Training steht damit neben der Vermittlung von Wissen vor allem die Befähigung zur Handlungssicherheit im Job im Fokus. Unser Anliegen ist es, unsere Lernenden in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten, damit sie in konkreten Situationen angemessen, richtig und zielführend handeln können. Somit wird die Sicherheit im Bahnbetrieb gewährleistet.

Bei uns kannst Du deshalb nicht nur Trainer*in werden, sondern viel mehr – Du kannst Lernbegleiter*in werden!