Zur Startseite

EBL-Kongress: Frühbucher-Rabatt noch 2 Tage

+++ Jetzt noch schnell anmelden +++ Frühbucherrabatt nur bis 19.7. +++

Am 5. und 6. November 2019 findet der 16. EBL-Kongress für Eisenbahnbetriebsleiter und Sicherheitsmanager in Rostock statt. Und direkt im Anschluss – am 7. November – ein vertiefender Workshop-Tag.

Wer bis zum 19. Juli bucht kommt noch in den Genuss des Frühbucherrabatts und spart 100 Euro bei der Kongress-Teilnahme.

Sichern Sie sich direkt einen Platz sichern und sind beim 16. EBL-Kongress dabei!: Melden Sie sich zu den verschiedenen Möglichkeiten im Rahmen des EBL-Kongresses 2019 an. 

Teilnahmebedingungen 

Teilnehmerpreis

Der Teilnehmerpreis für den „16. Kongress für Eisenbahnbetriebsleiter und Sicherheitsmanager“ beträgt 1.090 Euro zzgl. MwSt.. Im Preis enthalten sind Mittagessen am 05. und 06. November 2019, Kaffeepausen und Teilnehmerunterlagen sowie die Abendveranstaltung am 05. November 2019.

Der Teilnehmerpreis für den „16. Kongress für Eisenbahnbetriebsleiter und Sicherheitsmanager“ und einen der beiden Workshops beträgt 1.580 Euro zzgl. MwSt.. Im Preis enthalten sind Mittagessen am 05., 06. und 07. November 2019, Kaffeepausen und Teilnehmerunterlagen sowie die Abendveranstaltung am 05. November 2019. 

Frühbucherrabatt

Bei Anmeldung bis zum 19. Juli 2019 zahlen Sie nur 990 Euro zzgl. MwSt. (Kongress) bzw. 1.480 Euro zzgl. MwSt. (Kongress und Workshop). Sie sparen bis zu 100 Euro! 

Nicht enthalten sind anfallende Kosten für An- und Abreise sowie Übernachtungen. 

Anmeldebedingungen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet den Besuch der Vorträge, Mittagessen, Kaffeepausen, Erfrischungsgetränke und Kongressdokumentation. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Rechnung fällig, sofern kein anderes Zahlungsziel auf der Rechnung ausgewiesen ist. 

Sollte der Teilnehmer an der Teilnahme verhindert sein, so ist er berechtigt, ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer zu benennen. 

Darüber hinaus ist eine vollständige Stornierung bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung für eine Bearbeitungsgebühr von 100 Euro möglich, danach werden 50 % der Teilnehmergebühr als Bearbeitungsgebühr fällig. Bei einem Rücktritt ab 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen auf der Veranstaltung wird unter der Anrechnung etwaiger Aufwandsersparnisse die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Die Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. 

Programmänderungen behält sich der Veranstalter vor.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der DB AG als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von DB Training.