Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Bahnbetrieb im Miniaturformat erleben

Seit über 15 Jahren findet im Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt – kurz EBD –praxisnahe Qualifizierung statt. Die Jubiläumsfeier, die im letzten Jahr wegen der Pandemie nicht stattfinden konnte, wurde nun nachgeholt.

Praktisch lernen und dabei nicht in den laufenden Betrieb eingreifen – diesen Spagat müssen Qualifizierungsangebote auch im Eisenbahnwesen schaffen. Im Lehrstellwerk des Eisenbahnbetriebsfeldes Darmstadt ist das möglich. Hier können Lernende den Bahnbetrieb in seiner Komplexität inklusive der Infrastruktur, Betrieb und Disposition realitätsnah im Modell kennenlernen. Im vergangenen Jahr haben wir uns über das 15-jährige Bestehen gefreut – die Jubiläums-Feier dazu haben wir am 6. Mai mit Expert:innen, unseren Kund:innen, Branchenkenner:innen und den Organisator:innen vor Ort nachgeholt.


Impressionen des Jubiläums-Events "15 Jahre Eisenbahnbetriebsfeld"

Bei vielfältigen Vorträgen und beim Rundgang durch die Anlage wurde eins deutlich: Das Gemeinschaftsprojekt und die gelebte Partnerschaft haben sich ausgezahlt und bewährt. Und das Experiment einer Verbindung von alter Bahntechnik mit moderner Forschung der Zukunft ist gelungen. Hier ist Lernen im Sinne von Begreifen möglich genauso wie generationsübergreifende Zusammenarbeit. 

Vor Ort wurden beim Jubiläumsfest verschiedene Stellwerkselemente gezeigt, VR konnte ausprobiert werden und die Forschenden haben einen Blick in die Zukunft anhand aktueller wissenschaftlicher Projekte geboten. Die Gäste haben bei Führungen verschiedene Stationen kennengelernt: Betriebsfeld, Kompetenzzentrum und Forschungsring sowie das Engagement zu VR und App, Forschung und Lehre und Signalling. In diesem Video nehmen wir Sie mit nach Darmstadt und zeigen Ihnen einen Rückblick auf das Jubiläumsfest.



Wer ist am EBD Darmstadt beteiligt?

Das Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt (EBD) ist ein Gemeinschaftsprojekt der drei Partner Akademischer Arbeitskreis Schienenverkehr e. V. (AKA Bahn), DB Training Learning & Consulting und des Fachgebiets Bahnsysteme und Bahntechnik der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt).


Mehr Informationen gibt es auf der neuen Webseite des EBD.